Das kleine Wörterbuch der Jugendsprache

In der Jugendsprache werden ganz oft Wortneuschöpfungen wie „Merkuls“ oder „Ahnma“ eingesetzt. Kennst du alle Begriffe? In unserer Wortsammlung erklären wir die aktuellen Jugendwörter 2018 und dessen Bedeutung. Schonmal „Eisenpickel“ oder auch „Enterbrainment“ gehört?

Jugendsprache Lexikon von A – Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



B

Bankwärmer

– ist jemand, der beim Fußballspiel nicht eingewechselt wird

Back Dir ein Eis!

– Hau ab! Texte mich nicht zu!

Bambusleitung

– ist eine schlechte Internetverbindung

Bauarbeiterdekolletee

– Hose, die zu tief blicken lässt

Besti

– beste Freundin

Beeumeln

– bedeutet, sich köstlich amüsieren

Beatwolle

– gelockte Haare

Behaarte BiFi

– ist ein Dackel

Bei jemandem lutschen

– bedeutet: sich einschleimen

Bezirksbesamer

– beschreibt einen Mann, der in einer Region dafür bekannt ist, mehrere Frauen geschwängert zu haben

Bildschirmbräune

– ist die blasse Haut eines Computerfreaks

Bier klatschen

– Ein Bier trinken gehen
Biers
– umgangssprachlich mehrere Bier

Bierschiss

– nach erhöhten Alkoholkonsum, fürchterliche Sprühwurst bzw. Sprühstuhl

Babo

– Boss, Anführer, Chef

Bis auf dich

– dieses Wortspiel wird verwendet, wenn jemand etwas nicht kann

Bitchfight

– sagt man, wenn Mädchen untereinander handgreiflich werden, mit kratzen, beißen, treten

Blechpickel

– ist ein Piercing

Blitzableiter

– ist jemand, der die Angewohnheit hat, beim Stehen seine Füße direkt nebeneinander zu stellen

bengable

– gutausehende Frau, mit der man schlafen möchte

Behindert

– sind Dinge, die man dumm findet, nicht gerne macht

Bitch, please

– lässige Antwort auf eine Selbstverständlichlichkeit

Blümchenkiller

– Vegetarier / Vegetarierin

Borderitis

– Allergie gegen Grenzen

Bottle Flip Sucht

– Bezeichnet die Sucht, eine gefüllte Flasche, so zu werfen, dass sie nach einem Flaschensalto wieder stehend auf dem Boden aufkommt.

Boyfriend-material / Girlfriend-material

– ein Mann/eine Frau, der/die sich für eine Beziehung eignet

Boom

– ist ein unterstützendes Wort, das man anwenden kann, um einer Aussage mehr Kraft zu verleihen

breiern

– brechen und trotzdem weiter feiern

Brauereitumor

– Bierbauch

Bretteruni

– abwertende Bezeichnung für eine Förderschule

Brutzelbube

– herablassende Bezeichnung für einen Grillbude

Bühü

– Büffelhüfte, sehr breite Hüfte, dicke Person

» Neues Wort eintragen «


Bottle Flip Sucht


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z